WORKSHOP
SYSTEMISCHE AUFSTELLUNGEN

 

4./5. NOVEMBER 2017
09:30 bis ca. 17:00 Uhr

 

Was kann eine systemische Aufstellung bewegen ?

 

Aus meiner Sicht als Mentalcoach sind Systemische Aufstellungen vergleichbar mit einem Diagnoseinstrument, ähnlich einem Röntgengerät oder einem Mikroskop, mit dem es möglich wird, erfolgshemmende und die Lebensqualität einschränkende mentale Strukturen und Dynamiken,   die mit dem rein rationalen Verstand nicht erfassbar sind,  zu erkennen. 

 

Dabei wird  spürbar, greifbar und sichtbar woran es wirklich krankt, wenn es zu Konflikten und Problemen in einer  unserer vielen Lebensrollen im Bereich

 

- Familie, Partnerschaft, Eltern-Kind-Beziehungen

- Beruf, Karriere, Erfolg

- Persönliche Weiterentwicklung (Sinnkrisen, Neuorientierung, Vision, etc.)

- der physischen und psychischen Gesundheit

 

kommt, Ziele nicht erreicht werden können und der gewünschte Erfolg sich nicht einstellt.

 

Erst durch die  Sichtbarkeit  des "wahren Problems"  wird  das Finden der passenden Lösung  möglich.

 

Wir gewinnen spannende, interessante Einblicke in unbewusste  Denkstrukturen bzw. deren Dynamik und wertvolle Selbst-Erkenntnisse, die gleichzeitig auch bereits die ersten MENTALEN SCHRITTE auf dem Weg zur nachhaltigen Besserung einer Situation  bzw. Lösung eines Problems bedeuten.

 

Mehr Infos bzw. Anmeldung per Mail: office@claudia-leitner.at oder telefonisch Tel.: +43 676 441 65 56